jste tady / Sie sind hier / you are here: HomePage » Rezepte

Allgäuer Nudelauflauf

Allgäuer Nudelauflauf

Zutaten

für 4 Personen

● 250 g weiße oder grüne Tagliatelle
● 2 Zwiebeln
● 1 Knoblauchzehe
● 2 EL Butter oder Olivenöl
● einige Butterflöckchen
● 400 g gemischtes oder Rinderhackfleisch
● 100-150 g feingeriebener Allgäuer Emmentaler oder Allgäuer Bergkäse
● 140 g Tomatenmark
● 200 ml trockenen Rotwein
● 100 ml Rinder-, Hühner- oder Gemüsebrühe
● 1 Prise Majoran
● 1 Prise Thymian
● 1 Prise Kräuter der Provence
● etwas Salz
● etwas schwarzer oder weißer Pfeffer



Zubereitung

Backrohr auf 200 °C vorheizen.

Pasta zubereiten.

Käse reiben. Zwiebeln und Knoblauch schälen und feinwürfeln.

Fett in einer Pfanne erhitzen, Zwiebeln und Knoblauch glasig andünsten, Hackfleisch zufügen und unter Wenden scharf anbraten, würzen und Tomatenmark untermischen. Rotwein und Brühe angießen, zugedeckt etwa 10 Minuten köchelnlassen und gelegentlich durchrühren.

Auflaufform mit Butter ausfetten.

Abtropfte Tagliatelle in die Auflaufform geben, Hackfleischmischung darauf verteilen, Käse darübergeben und mit Butterflöckchen belegen. Im vorgeheizten Backofen für ca. 20 Minuten überbacken.