Älplermagronen

Zutaten

für 4 Personen

▪ 500 g vorwiegend festkochende Kartoffeln
▪ 500 g kurze Makkaroni
▪ 3 EL Butter
▪ 2-3 Zwiebeln
▪ 1200 ml Milch oder Brühe
▪ 300 ml Schlagsahne
▪ 250 g feingeriebener Emmentaler oder Bergkäse
▪ etwas frischgeriebene Muskatnuß
▪ Pfeffer, frisch gemahlen
▪ etwas Salz



Zubereitung

Geschälte Kartoffeln in 1 cm große Würfel schneiden und mit den in Scheiben geschnittenen Zwiebeln in Butter leicht Farbe nehmen lassen, 3 Minuten später die Nudeln hinzufügen, umrühren und mit Brühe bzw. Milch aufgießen. In 10 Minuten bißfest kochen, zuerst auf hoher Stufe, dann Hitze zurückdrehen. Gelegentlich umrühren, Topf oder Pfanne mit einem Deckel locker abdecken. Die Brühe bzw. Milch sollte fast verschwunden sein. Mit Sahne aufgießen, geriebenen Käse zugeben, alles gut vermengen und abschmecken.