Strana v ceštine.

Sind sie echt oder falsch?

Ihre Freundin ist unwirklich schön. Sie können nicht glauben, wie Sie zu ihr gekommen sind. Versuchen Sie, sie etwas genauer anzusehen. Möglicherweise erkennen Sie, daß sie kein weiteres Weltwunder, sondern nur das Ergebnis der Kunstfertigkeit plastischer Chirurgen ist.

Gesicht

Stirn
Falls ihre Stirn und das Gesicht wirklich mittels Lifting verbessert worden wäre, dann mittels zeitweiliger Anspannung der Haut. In diesem Fall ist aber absolut nichts zu sehen. Narben mit einer maximalen Größe von 3 cm sind gut in den Haaren versteckt. Diese Operationen lassen Frauen häufig bis nach dem 40. Lebensjahr durchführen.

Tränensäcke
Auch hier stellen Sie nichts fest. Die Narben sind im Augenlid versteckt.

Augenlider
In diesem Fall befinden sich Narben, ungefähr nach 6 Monaten nicht mehr sichtbar, in den Tiefen der Augenlidfalte und in der Nähe der Wimpern.

Nase
Die plastisch-chirurgische Veränderung der Nase sollte nicht sichtbar sein. Üblicherweise am Computer simuliert, paßt sich die veränderte Nase dem Gesicht an. Narben sind in den Nasenlöchern versteckt. Diese Operation wird oftmals mit der Verbesserung der Atmung verknüpft bzw. umgekehrt.

Mund
Es sind große Fortschritte der plastischen Chirurgie des Mundes erzielt worden, die nur dazu dienen, den Mund kosmetisch umzugestalten. Dazu werden verschiedene Techniken gebraucht: Erweitern mit Haut oder Gore-Tex, Injektion fetthaltiger Emulsionen, Silikon, Collagen bis hin zu Hyaluronsäure. Mit Ausnahme von Gore-Tex werden alle Produkte absorbiert. Die Narben sind im Inneren der Lippen und damit nicht sichtbar.

Körper

Brust
Im Fall der Verkleinerung der Brust gibt es eine feine Narbe in Form eines Ankers - in der Umgebung der Brustwarzen, vertikal unter der Brust (zwischen Brustwarze und dem unteren Ende der Brust) und in der Umgebung der unteren Brustfalte. Um vieles kleiner ist Ihre Chance, Narben zu finden, bei einer Vergrößerung der Brust. Sie wären in der Achselhöhle, der Umgebung der Brustwarzen oder der unteren Brustfalte versteckt. Die heutigen Implantate geben einen sehr natürlichen Anblick, aber bei Berührung kann man manchmal einen "Wasserbett-Effekt" feststellen.

Bauch
Bei einem nur kleineren Bauch wird die Methode der Liposuktion verwendet - das Absaugen des Fettes. Das einzig sichtbare Zeichen sind Narben der Injektionsnadeln. Zwei sind versteckt in der Schambehaarung und weitere meistens im Bauchnabel. Im Falle der Beseitigung eines größeren Bauches wird die Technik der Abdominalplastik verwendet. Dabei können die Narben nicht verborgen werden. Sie messen 20 - 30 cm und sind so gelegen, daß sie unter zweiteiligen Badeanzügen versteckt werden können.

Beine
Zur Verschönerung des Gesäßes wird ebenfalls die Technik der Liposuktion angewandt. Wenn Sie gut suchen, entdecken Sie zwei Einstiche am Gesäß und zwei weitere an der Schenkelseite. Die Innenseite der Schenkel ist ebenfalls der Liposuktion vorbehalten - zwei weitere Narben finden sich hier über dem Knie. Liposuktion kann auch am Knie verwendet werden. Üblicherweise findet man dabei nur eine Narbe über dem Knie.

 

[PDF]