Nur Schlaf vor Mitternacht ist erholsam

Stimmt nicht. Ausschlaggebend ist die Qualität des Schlafes – nicht die Uhrzeit. Schlaf ist lebenswichtig für die Regeneration von Körper und Geist. So haben Forscher herausgefunden, daß ein erwachsener Mensch etwa sieben bis acht Stunden Schlaf benötigt, um am nächsten Tag leistungsfähig und fit zu sein. Ältere Menschen benötigen weniger Schlaf, nur noch etwa fünf bis sechs Stunden pro Nacht.