SmilieMan nehme ein Faß voll Wasser und bringe es zum Kochen, reibe ein Stück Zichorie an einer Kaffeebohne und befördere ersteres in das Wasser. Man setze das Kochen und Verdampfen fort, bis die Stärke des Geschmacks und Aromas von Kaffee und Zichorie auf das richtige Maß verringert sind. Dann stelle man es zum Abkühlen ab.

Nun schirre man die Überreste einer Kuh vom Pflug ab, stecke sie in eine Presse, und wenn man einen Teelöffel jenes blaßblauen Saftes gewonnen hat, den ein deutscher Aberglaube als Milch bezeichnet, mildere man die schädliche Wirkung durch einen Eimer voll kalten Wasser und läute zum Frühstück.

Man mische das Getränk in einer kalten Tasse, nehme es mit Mäßigung zu sich und lege einen feuchten Lappen um den Kopf, um sich vor Überregtheit zu schützen.

Mark Twain