Verstopfung im Waschbecken mit PET-Flasche lösen

Waschbecken zur Hälfte mit Wasser füllen, dann eine PET-Flasche ebenfalls mit Wasser füllen und das Ganze kopfüber in der Abfluß stecken. Die Flasche wie einen Blasebalg benutzen, also kräftig draufdrücken. Der Wasserdruck, der dadurch aufgebaut wird, löst dann die Verstopfung.

Nach ein paarmal Drücken ist der Abfluß wieder frei!