Olivenöl gegen Halskratzen und Halsschmerzen

Bei akuten Halsschmerzen (z.B. bei Beginn einer Erkältung) hilft ein Teelöffel Olivenöl pur.

Das Zeug schmeckt zwar scheußlich - aber das Kratzen / Schmerzen beim Schlucken verschwindet fast sofort. Am besten danach nicht gleich was trinken, damit es erst einmal einwirken kann. Wer den Geschmack absolut nicht ertragen kann, kann ja die Wirkung durch ein Hustenbonbon verstärken.