Ohren offen beim Fliegen

Damit die Ohren offenbleiben, kein Druck entsteht beim Fliegen und nicht bei Start oder der Landung schmerzen, muß man einfach den Mund ein wenig geöffnet lassen. Dann passiert gar nichts.

Durch den geöffneten Mund kann der Druck entweichen und drückt nicht auf die eustachische Röhre, die zwischen Mittelohr und Nasen-Rachen-Raum verläuft.