Marmorkuchen mal anders

Nehmt einfach euer Lieblingsrezept für Marmorkuchen und ersetzt das Mehl durch eine Mischung aus Mehl, Speisestärke und Vanillepuddingpulver (oder vielleicht auch andere Puddingsorten?), den (kräftigen) Kakao, den man meist zum Backen verwendet, durch süßeres Trinkschokoladepulver, Instant-Eiskaffee oder diverse Instant-Cappuccinopulver (die Auswahl wird ja immer größer) oder einer mutigen Mischung verschiedener Pülverchen.