Gerüche aus Schraubdeckeln entfernen

Schraubgläser von z.B. Gemüse, Marmelade usw. lassen sich gut für eigene Zwecke weiterverwenden. Oftmals ist jedoch der Geruch (z.B. von eingelegten Paprikaschoten oder überhaupt Essiggemüse) einfach nicht zu entfernen. Das Glas war zwar wunderbar sauber, aber der Deckel riecht immer noch.

Abhilfe schafft, den Deckel mit Kaffeesatz zu füllen: Kaffeesatz im Deckel verteilen, über Nacht stehenlassen, am nächsten Tag (wenn Verfärbungen im Deckel vorhanden sind) noch etwas mit dem Kaffeesatz „rubbeln“ (wie ein Peeling) und dann unter dem Wasserhahn abspülen. Wenn überhaupt riecht der Deckel jetzt nur noch minimal nach Kaffee, und das verfliegt sehr schnell.