So tragen Kellner drei Teller in der linken Hand

Mal langsam mit dem Tellertragen, denn ein Kellner ist korrekt gekleidet, nennt saubere Nägel sowie gewaschene und eventuell eingecremte Hände sein Eigen. Ist dies geschehen, dann kann es losgehen...

Erster Teller

1. Teller zwischen Daumen und Zeigefinger klemmen.

 

Zweiter Teller

2. Teller auf den Mittelfinger stellen...

 

...und mit den restlichen etwas gespreizten Fingern so abstützen, das dieser Teller waagrecht steht.

 

Dritter Teller

3. Teller und Arm dabei im rechten Winkel halten; daraufstellen, so daß die Daumenoberseite den Tellerrand stützt.

 

Tip: Hand dabei etwas einknicken; der Daumen ist etwas sichtbar.

 

Dies bedarf natürlich anfangs einiger Übung und alter Teller, nur Mut! Am besten beginnt das erste Tellerservieren auf einem Polterabend...