Wurst / Würstchen

Es gibt diverse Übersetzungen für die Wörter aus dem Wortfeld „Wurst“ und „Würstchen“ im Tschechischen. Zum einem haben wir da das Wort salám (dt. Wurst). Man unterscheidet bei salám zwischen tvrdý salám (jede Art von Dauerwurst wie z.B. Salami incl. Plockwurst) und měkký salám (alle anderen Wurstsorten).

Wenn Sie in Tschechien also einfach salám an der Wursttheke bestellen, dann erwarten Sie nicht unbedingt eine Salami zu bekommen.

Zum anderen haben wir die Wörter párek (dt. Würstchen) und špekáček (z.B. Bockwurst) mit den Varianten buřt / vuřt / opékáček / buřtíček / špekoun / klobása. Das Wort párek verwendet man für die schmalen, länglichen Würstchen-Kreationen. Špekáček & Co. verwendet man für die kurzen dicken Würstchen-Sorten.