Ledig / verheiratet / vergeben

Das Wort ledig wird ins Tschechische mit svobodný/á übersetzt, was frei oder unabhängig bedeutet.

Bei der Übersetzung des Wortes verheiratet muß man auf das Geschlecht der Verheirateten achten, denn wenn der Mann verheiratet ist, sagt man, er ist ženatý, und wenn die Frau verheiratet ist, dann sagt man sie ist vdaná oder provdaná (dt. vergeben).

Vom Verb heiraten gibt es in der tschechischen Sprache zwei Formen, die perfektive vzít si und die imperfektive brát se.