Sauerrahm / Saure Sahne

engl.: sour cream, franz.: crème épaisse, ital.: panna acida

Die auch als Sauerrahm bezeichnete Saure Sahne ist eine mit Milchsäurebakterien angereicherte frische Sahne. Sie wird in verschiedenen Fettgehaltsstufen zwischen 10 und 30 Prozent im Handel angeboten. Die fetteren Sorten haben gegenüber den mageren Sorten den Vorteil, daß sie sich besser zum Abschmecken für heiße Speisen eignen. Möchte man mageren Sauerrahm zum Kochen verwenden, sollte man etwas Stärke oder Mehl unter den Rahm rühren. Dadurch flockt das Eiweiß nicht so schnell aus.