Quiche

Eine Quiche ist ein ungesüßter herzhafter Kuchen aus einem Mürbteig mit einem meist lockeren, etwa 2–5 cm dicken Belag aus Kartoffeln, Zwiebeln, Käse, Fleisch, Wurst oder Meeresfrüchten. Am bekanntesten ist die Quiche lorraine, bei der auf den Mürbeteig eine Masse aus Speck, Käse, Eiermilch und Gewürzen gegeben wird.

Statt Mürbeteig wird für einige Quiches auch Blätterteig verwendet.