Lutz

Ludwig ist ein männlicher Vorname, der aber auch als Nachname Verwendung findet.

Herkunft und Bedeutung

althochdeutsch „hluth“ = berühmt und „wig“ = Kampf, Krieg. Man könnte Ludwig mit „Der berühmte Kämpfer“ übersetzen.

Namenstage

● 28. April Ludwig Maria Grignion de Montfort, Heiligsprechung 1947
● 19. August Ludwig von Toulouse, Heiligsprechung 1317
● 25. August Ludwig IX., Heiligsprechung 1297
● 25. Oktober

Berühmte Namensträger

Ludwig als Herrschername
● Ludwig (Burgund), König von Thessaloniki (1313–1316)
● Ludwig (Sizilien), König (1342–1355)
● Ludwig (Spanien), König (1724)
● Ludwig (Toskana), König von Etruria (1801–1803)
● Ludwig (Anhalt-Pleß), Fürst (1830–1841)
● Ludwig (Bar), Herzog (1415–1419)
● Ludwig (Savoyen) (Ludwig der Ältere) Herzog von Savoyen (1440-1465)
● Ludwig von Savoyen (Ludwig der Jüngere), Mitkönig von Zypern (1459–1460)
● Ludwig (Württemberg), der Fromme, Herzog (1568–1593)
● Ludwig (Orléans), Herzog (1723–1752)
● Ludwig I. (Fränkisches Reich), der Fromme, römischer Kaiser (813–840)
● Ludwig I. (Ungarn), der Große, König (1342–1382)
● Ludwig I. (Anjou), Graf und König von Neapel (1382–1384)
● Ludwig I. (Holland), König (1806-1810)
● Ludwig I. (Bayern), König (1825–1848)
● Ludwig I. (Portugal), König (1861–1889)
● Ludwig I. (Hessen-Darmstadt), Großherzog von Hessen (1790–1830)
● Ludwig I. (Baden), Großherzog (1818–1830)
● Ludwig I., der Kelheimer, Herzog von Bayern (1173–1231)
● Ludwig I. (Bourbon), Herzog (?–1342)
● Ludwig I. (Orléans), Herzog (1392–?)
● Ludwig I. (Anhalt-Köthen), Fürst (1606–1650)
● Ludwig I. (Monaco), Fürst (1662–1701)
● Ludwig I. (Thüringen), Landgraf (1130–1140)
● Ludwig I. (Württemberg), Graf (1136–1158)
● Ludwig I. (Blois), Graf (1191–1205)
● Ludwig I. (Flandern), Graf (1322–1346)
● Ludwig I. (Hessen), Landgraf (1413–1458)
● Ludwig I. (Württemberg-Urach), Graf (1419–1450)
● Ludwig I. (Polen) ist: Ludwig I. (Ungarn)
● Ludwig I. (Brandenburg) ist: Ludwig V. (Bayern)
● Ludwig II. (Italien), Kaiser (855–875)
● Ludwig II. (Ostfrankenreich) der Deutsche, König (825–875)
● Ludwig II. (Frankreich), der Stammler, König (877–879)
● Ludwig II. (Anjou), König von Neapel und Graf der Provence (1384–1417)
● Ludwig II. (Ungarn), König von Ungarn und Böhmen (1516–1526)
● Ludwig II. (Bayern), König (1864–1886)
● Ludwig II. (Brandenburg), der Römer, Kurfürst (1351–1365), ist: Ludwig VI. (Bayern)
● Ludwig II. (Hessen-Darmstadt), Großherzog von Hessen (1830–1848)
● Ludwig II., der Strenge, Herzog von Bayern (1253–1294)
● Ludwig II. (Bourbon), Herzog (1356–1410)
● Ludwig II. (Monaco), Fürst (1926–1949)
● Ludwig II. (Thüringen), der Eiserne, Landgraf (1140–1172)
● Ludwig II. (Württemberg), Graf (1166–1181)
● Ludwig II. (Blois), Graf (1342–1346)
● Ludwig II. (Flandern), Graf (1346–1384)
● Ludwig II. (Württemberg-Urach), Graf (1450–1457)
● Ludwig II. (Hessen), Landgraf (1458–1471)
● Ludwig II. (Nassau-Weilburg), Graf (1593–1627)
● Ludwig III. der Blinde, fränkischer Kaiser (901–905) und König von Niederburgund (887–924)
● Ludwig III. (Ostfrankenreich), der Jüngere, König (875–882)
● Ludwig III. (Frankreich), König (879–882)
● Ludwig III. (Anjou), Graf und König von Neapel (1403–1434)
● Ludwig III. (Bayern), König (1913–1918)
● Ludwig III. (Hessen-Darmstadt), Großherzog von Hessen (1848–1877)
● Ludwig III. (Thüringen), der Fromme, Landgraf (1172–1190)
● Ludwig III. (Württemberg), Graf (1194–1226)
● Ludwig III. (Blois), Graf (1346–1372)
● Ludwig III. (Burgund), Graf (1382–1384)
● Ludwig III. (Pfalz), Pfalzgraf und Kurfürst (1410–1436)
● Ludwig IV. (HRR), der Baier, Kaiser (1314-1347)
● Ludwig IV., das Kind, Ostfränkischer König (900–911)
● Ludwig IV. (Frankreich), der Überseeische, König (936–954)
● Ludwig IV. (Hessen-Darmstadt), Großherzog von Hessen (1877–1892)
● Ludwig IV. (Thüringen), der Heilige, Landgraf (1217–1227)
● Ludwig IV. (Blois), Graf (1391–1407)
● Ludwig IV. (Pfalz), Pfalzgraf und Kurfürst (1436–1449)
● Ludwig IV. (Hessen-Marburg), Landgraf (1567–1604)
● Ludwig IV. (Bayern) ist: Ludwig IV. (HRR)
● Ludwig V. (Frankreich), der Faule, König (986–987)
● Ludwig V. (Pfalz), Kurfürst (1508–1544)
● Ludwig V. (Hessen-Darmstadt), der Getreue, Landgraf (1596–1626)
● Ludwig V. (Bayern), der Ältere, Herzog (1347–1361)
● Ludwig V. (Blois) ist: Ludwig XII. (Frankreich)
● Ludwig VI. (Bayern), Ludwig der Römer, (1330-1365), Herzog von Oberbayern, Kurfürst von Brandenburg.
● Ludwig VI. (Frankreich), le Grosse, König (1108–1137)
● Ludwig VI. (Pfalz), Kurfürst (1576–1583)
● Ludwig VI. (Hessen-Darmstadt), Landgraf (1661–1678)
● Ludwig VII. (Frankreich), le Jeune, König (1137–1180)
● Ludwig VII. (Bayern), der Bärtige, Herzog von Bayern-Ingolstadt (1413–1473)
● Ludwig VII. (Hessen-Darmstadt), Landgraf (1678)
● Ludwig VIII. (Frankreich), der Löwe, König (1223–1226)
● Ludwig VIII. (Bayern), der Jüngere, Herzog von Bayern-Ingolstadt (1443–1445)
● Ludwig VIII. (Hessen-Darmstadt), Landgraf (1739–1768)
● Ludwig IX. (Frankreich), der Heilige (Saint-Louis), König (1226–1270)
● Ludwig IX. (Bayern), der Reiche, Herzog von Bayern-Landshut (1450–1479)
● Ludwig IX. (Hessen-Darmstadt) Landgraf (1768–1790)
● Ludwig X. (Frankreich), le Hutin, König (1314–1316)
● Ludwig X. (Bayern), Herzog (1508–1545)
● Ludwig X. (Hessen-Darmstadt) ist: Ludwig I. (Hessen-Darmstadt)
● Ludwig XI. (Frankreich), König (1461–1483)
● Ludwig XII. (Frankreich), König (1498–1515)
● Ludwig XIII. (Frankreich), König (1610–1643)
● Ludwig XIV. (Frankreich), der Sonnenkönig, König (1643–1715)
● Ludwig XV. (Frankreich), König (1715–1774)
● Ludwig XVI. (Frankreich), König (1774–1792)
● Ludwig XVIII. (Frankreich), König (1814–1824)
● Ludwig August (Anhalt-Köthen), Fürst (1812–1818)
● Ludwig Bonaparte, König von Holland (1806–1810)
● Ludwig der Springer, thüringischer Graf (1076–1123)
● Ludwig Eugen (Württemberg), (1793–1795)
● Ludwig Friedrich I. (Schwarzburg-Rudolstadt), Fürst (1710–1718)
● Ludwig Friedrich II. (Schwarzburg-Rudolstadt), Fürst (1793–1807)
● Ludwig Georg (Baden), Markgraf (1733–1761)
● Ludwig Günther II. (Schwarzburg-Rudolstadt), Fürst (1767–1790)
● Ludwig Joseph (Lothringen-Guise), Herzog (1664–1671)
● Ludwig Manin, Doge von Venedig (1789–1797)
● Ludwig Philipp (Frankreich), Bürgerkönig, König (1830–1848)
● Ludwig Philipp (Orléans), Herzog (?–1785)
● Louis-Philippe-Joseph, duc d'Orléans, Herzog von Orléans, Montpensier und Chartres (1752–1793)
● Ludwig Rudolph (Braunschweig), Herzog von Braunschweig-Lüneburg (1731–1735)
● Ludwig Sforza, Herzog von Mailand (1494–1499)
● Ludwig Wilhelm (Baden), Türkenlouis, Markgraf (1669–1733)
● Ludwig Wilhelm (Hessen-Homburg), Landgraf (1829–1839)
● Ludwig Pekry de Petrovina, Bane von Kroatien (1532-1537)
● Ludwig von Valois ist: Ludwig IV. (Blois)

Kirchliche Herrscher
● Ludwig, Markgraf von Meißen, Erzbischof und Regent von Magdeburg (1381–1382)
● Ludwig I. (Münster), Bischof und Regent (1169–1173)

Nichtregenten
● Ludwig Ferdinand (Dauphin) (1729–1765)
● Ludwig XVII. (Frankreich), erklärter König
● Ludwig (Hessen), Chef des Hauses (1937–1968)

Vorname
● Curt Hermann Lutz Burkhardt, Autor dieser Site
● Ludvig Holberg, dänisch-norwegischer Dichter
● Ludvig Lorenz, ein dänischer Physiker
● Ludvig Nobel, Bruder von Alfred Nobel
● Ludwig Erk
● Ludvig Norman, ein schwedischer Komponist, Dirigent, Pianist und Musiklehrer
● Ludvig Schytte, dänischer Pianist, Komponist, Musikpädagoge und Musikschriftsteller
● Ludwig van Beethoven, deutscher Komponist
● Ludwig Briand, französischer Schauspieler
● Ludwig Erhard, deutscher Bundeskanzler
● Ludwig Marum, SPD-Politiker und Opfer des NS-Regimes
● Ludwig Mies van der Rohe, deutscher Architekt und Leiter des Bauhauses in Dessau und Berlin
● Ludwig Suthaus, deutscher Heldentenor
● Ludwig Thoma, deutscher Erzähler
● Ludwig Uhland, deutscher Dichter
● Ludwig Wagner, schwedischer Pianist
● Ludwig Weber, deutscher Pilot
● Ludwig Weber, österreichischer Bassist
● Ludwig Wittgenstein, österreichischer Philosoph
● Ludwig Lazarus Zamenhof, Erfinder des Esperanto
● Johann Ludwig Graf Schwerin von Krosigk (*1887, Leitender Minister der letzten deutschen Reichsregierung)
● Ludwig Meggendorfer, niederbayerischer Künstler aus Eggenfelden
● Ludwig Hirsch, österreichischer Sänger und Liedermacher

Nachname
● Barbara Ludwig (* 1962), deutsche Politikerin (SPD)
● Bernhard Ludwig (* 1948), österreichischer Psychologe und Kabarettist
● Carl Friedrich Wilhelm Ludwig (1816–1895), deutscher Physiologe
● Christa Ludwig (* 1928), deutsche Mezzosopranistin
● Christian Gottlieb Ludwig (1709–1773), deutscher Arzt und Botaniker
● Christian L. Ludwig (1749-1784, auch zitiert als: Christianus Ludwig), deutscher Arzt und Pharmazeut
● Emil Ludwig (1881–1948), deutscher Schriftsteller
● Ernst Ludwig (Ulm) (* 1927), deutscher Jurist und Politiker (CDU)
● Fred Ludwig (1921-1984; eigentlich Alfred Hoffmann), deutscher Schauspieler
● Friedrich Ludwig (Maler) (1895–1970), deutscher Maler des Expressionismus
● Grischa Ludwig, deutscher Westernreiter
● Günther Ludwig (* 1918), deutscher Physiker
● Johannes Ludwig (1903-1985), deutscher Fußballnationalspieler
● Karl Ludwig (1886–1948), deutscher Fußballnationalspieler
● Klaus Ludwig (* 1949), deutscher Rennfahrer
● Lori Ludwig (1924-1986), deutsche Schriftstellerin
● Michael Ludwig (Politiker) (* 1961), österreichischer Politiker
● Michael Ludwig (Arzt) (* 1968), deutscher Mediziner, Professor an der Universität Lübeck
● Michael Ludwig (Fechter) (* 1972), österreichischer Florettfechter
● Olaf Ludwig (* 1960), deutscher Radrennfahrer
● Otto Ludwig (1813–1865), deutscher Schriftsteller
● Peter Ludwig (1925–1996), Kunst-Mäzen und Namensgeber des Museum Ludwig / Köln, Suermondt-Ludwig-Museum / Aachen, Ludwig Museum Schloß Oberhausen, Haus Ludwig für Kunst / Saarlouis, Ludwig Forum für Internationale Kunst / Aachen (1991), Ludwig Museum im Deutschherrenhaus Koblenz
● Rolf Ludwig (1925–1999), deutscher Schauspieler ● Siegfried Ludwig (* 1926), österreichischer Landeshauptmann
● Stefanie Ludwig (* 1965), deutsche TV Moderatorin
● Ursula Ludwig (* 1923), deutsche Schauspielerin
● Volker Ludwig (* 1937), Dramatiker und Theaterleiter
● Werner Ludwig (* 1926), deutscher Politiker (SPD)
● Wolfgang Ludwig (* 1923), deutscher Künstler Varianten

● Lutz, Luis (deut.)
● Louis (engl./frz.), Lewis (engl.), Ludoviko, Lodewijk (niederl.), Ludwik (poln.), Ludvig (skandinav.), Ludovicus, Ludovico, Luigi, Lucio (ital.), Luis (span.), Lluís (katalanisch), Gino, Lajos, Lyonel, Luise, Louise, Luisa, Louisa, Loïc (breton.), Wiggerl, Lugge (bayrisch), Wickerl (österreichisch), Viggerl (georgisch)
● Lirschen (bayer.)
● Ludewig